Zuletzt aktualisiert am Samstag, 18. Februar 2023 um 15:38 Uhr.

Campingplatz und Forellensee – nur wenige Kilometer hinter der deutsch-dänischen Grenze!

Der schilfumsäumte und leicht zugängliche See ist immer gut mit Regenbogenforellen besetzt. Zusätzlich werden immer wieder Aale, Bachforellen oder Saiblinge besetzt.

Rund um den See gibt es Bänke, Mülleimer und eine kleine Grillhütte.

Am Servicegebäude befindet sich ein überdachter Reinigungsplatz mit fließendem Wasser, Filetierbrett und Mülleimer.

Übernachtung am Forellensee

Neben dem Campingplatz für Wohnwagen, Zelte und Wohnmobile gibt es Vier- und Sechs-Bett-Hütten auf dem Campingplatz. Die Hütten sind komplett ausgestattet mit Hochbetten, Stühlen, Tischen, Kühlschrank sowie zwei Kochplatten, Wasserkocher, Kaffeemaschine und Geschirr.

Darüber hinaus gibt es Zimmer mit Gemeinschaftsbad und WC sowie einer vollausgestattet Küche.

Art : Angelsee
Type : Forellensee
Besonderheiten : Campingplatz am See
Anzahl Seen : 1
Wasserfläche in m² : 6.000 m²
Fischarten : Aal, Regenbogenforelle, Bachforelle, Saibling
Email Adresse : info@prof-dog.com
Telefon : 0045 7464 2371

Angelregeln

  • Anfüttern ist strengstens verboten.
  • Vor Angelbeginn müssen Sie Ihre Angelkarte ausfüllen und bezahlen.
  • Die gültige Angelkarte muss immer bei sich geführt und auf Verlangen vorgezeigt werde. Sie ist nicht übertragbar.
  • Es darf nur mit der vorher bezahlten Rutenanzahl geangelt werden.
  • Nehmen Sie Rücksicht auf Mitangler.
  • Laut § 12 des dänischen Gesetztes über Sport- und Freizeitangeln ist es nicht erlaubt, Fische, die mit der Angel gefangen wurden, weiterzuverkaufen.
  • Fische sind Lebewesen und müssen schonend behandelt werden.
  • Der gefangene Fisch ist nach dem Keschern sofort zu betäuben und zu töten.
  • Fangen Sie nur so viele Fische, wie Sie auch verwerten können.
  • Fische, die Sie nicht behalten möchten, sind schonend zurückzusetzen.
  • Nehmen Sie Rücksicht auf die Natur.
  • Es ist verboten, Zweige von Büschen oder Bäumen zu schneiden.
  • Werfen Sie keine Zigarettenreste ins Wasser. Fische könnten diese fressen.
  • Hinterlassen Sie keine Flaschen, Bierdosen oder anderen Müll.
  • Benutzen Sie immer den Reinigungsplatz und die Abfallbehälter, um die Gefahr von Fischkrankheiten zu vermeiden.
  • Hunde sind an der Leine zu führen.
  • Alte Angelhaken und Fischschnüre gehören in den Mülleimer. Sie bürgen für Vögel oder andere Tiere Gefahren.
  • Nutzen Sie die ausgewiesenen Parkplätze.
Reviews
3.9
Total Score 2 REVIEWS
Gesamteindruck: Fischbesatz: Service: Sauberkeit der Anlage: Zustand der Anlage: Preis / Leistung:
Leave a review
Gesamteindruck: Fischbesatz: Service: Sauberkeit der Anlage: Zustand der Anlage: Preis / Leistung:
  • Klaus says:

    Am Sonntagmorgen 24.9.23 von 7 – 9 geangelt,,, 7 Forellen von 350 – 400 gramm…. ist echt ein Witz was da für Minifische Besetzt werden.. das ist Abzocke,,,, mich sieht diese Anlage nicht mehr wieder.

    • Wenn man das mal durchrechnet ergibt sich ein Gesamtgewicht von 2450 bis 2800 Gramm. Beim aktuellen Kilopreis von ca. 8,- ist das also Fisch für etwa 20 Euro. Damit hat der Betreiber sogar draufgezahlt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Related Listings