Simons Put and Take – Angeln im Forellensee mit Rekordgrößen

Simons Put & Take ist Seelands wildester Forellensee, mit einer fast 40-jährigen Geschichte. Der Hauptsee hat eine Wasserfläche von 40.000 m² mit einer durchschnittlichen Tiefe von 8 bis 9 Metern.

Es werden jährlich zwischen 30 und 35 Tonnen Regenbogenforellen, Bachforellen und Goldforellen in Rekordgrößen ausgesetzt.

Der See hat einen natürlichen Fischbestand an Karpfen, Aalen und anderen Fischen. Diese sind geschützt und müssen schonend wieder ausgesetzt werden.

Forellen in Rekordgröße

Bei Simons Put & Take werden Seelands größte Forellen gefangen. In den Jahren 2011 bis 2013 wurden hier Seelands größte Regenbogenforellen gefangen. 2012 wurde heia auch die größte Regenbogenforellen Dänemarks mit 11,74 kg gefangen.

2013 lieferte des See vier Dänemarkrekorde, darunter eine Bachforelle von 8,33 kg.

2014 gab es drei Dänemarkrekorde und 2015 wurde hier Dänemarks größte Goldforelle gefangen.

Angelsee für Kinder

Der Kindersee ist ausschließlich Kindern vorbehalten. Der See hat eine Wasserfläche von 800 m² und bietet eine quasi Fanggarantie.

Im See darf ausschließlich mit Naturködern geangelt werden. Pro Kind dürfen im See zwei Forellen am Tag gefangen werden.

Zurück zu den Wurzeln

Das Konzept von Simons Put & Take ist einfach: Zurück zu den Wurzeln. Es geht hauptsächlich ums Angeln, ohne viel drumherum. Daher gibt es bei Simons neben der Hütte zum Bezahlen auch nur Festivaltoiletten und einen Verkaufswagen für Angelzubehör. Auf Reinigungstische wurde bewusst verzichtet, da diese sich schnell zu reinen Bakterienschleudern entwickeln können.

Art : Angelsee
Region : Dänemark / Seeland
Anzahl Seen : 2
Wasserfläche in m² : 41.000 m²
Fischarten : Aal, Hecht, Barsch, Regenbogenforelle, Bachforelle, Goldforelle, Stör, Weißfisch, Karpfen, Schleie
Öffnungszeiten : 1 Stunde vor Sonnenaufgang bis 1 Stunde nach Sonnenuntergang
Email Adresse : agerholm.simon@gmail.com
Telefon : 0045 2245 7578

Preis pro Angel

3 Stunden 150,- DKK
7 Stunden 250,- DKK
Tageskarte 400,- DKK
Familienkarte 2 Erwachsene und 2 Kinder 4 Stunden 400,- DKK
Familienkarte 2 Erwachsene und 2 Kinder 7 Stunden 500,- DKK
Kinder unter 18 Jahren und Rentner: 50 DKK Rabatt auf alle Angelkarten. Nur Barzahlung. Bitte passendes Geld bereithalten.

Regeln

  • Nur 1 Rute pro Angelkarte
  • 4 Ruten pro Familien-Angelkarte
  • Nur ein Haken pro Angelrute
  • Keine Fangbegrenzung im großen See
  • Der Kindersee ist für Kinder bis zu 14 Jahre und begleitende Erwachsene. Es dürfen 2 Forellen pro Kind am Tag gefangen werden, sowie 1 Forelle pro begleitendem Erwachsenen. Im Kindersee darf nur mit Forellenteig oder Regenwürmern geangelt werden./li>
  • Die Angelkarte muss vor Angelbeginn gekauft werden
  • Die Angelkarte ist auf Verlangen vorzuzeigen
  • Anfüttern ist verboten
  • Gefangene Fische dürfen nicht wieder ausgesetzt werden
  • Andere Fischarten als Forellen sind umgehend wieder auszusetzen
  • Es darf nicht gezielt auf Hecht geangelt werden
  • Fische mit dem Kescher fangen ist verboten
  • Folgende Köder sind am See nicht erlaubt
    • Maden
    • Mehlwürmer
    • Bienenlarven
    • Lebendköder
    • Fischfetzen / Innereien
  • Fische dürfen nicht am oder im See gereinigt werden
  • Autos sind auf den ausgewiesenen Parkplätzen abzustellen
  • Es dürfen keine Musikanlagen mitgebracht werden
  • Hunde sind auf dem Gelände nicht erlaubt
  • Das Nicht-Einhalten der Regeln kann mit Verweis vom Gelände geahndet werden
Reviews
There are no reviews yet, why not be the first?
Leave a review
Gesamteindruck: Fischbesatz: Service: Sauberkeit der Anlage: Zustand der Anlage: Preis / Leistung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Listings